MTA in FU

MTA_FU

Wie leistungsfähig sind Zellorganellen? Diese Frage beantwortete Prof. Dr. Johannes Herrmann der Universität Kaiserslautern Ende April bei einem Gastvortrag in der FU-Berlin vor Schülerinnen und Schülern des Lette Vereins.
Prof. Herrmann erklärte in der Pflanzenphysiologie der FU den zukünftigen MTAs für Labor, wie aus Prokaryoten Mitochondrien wurden. Im Zentrum des Vortrags „Mitochondria – Deep in their heart still bacteria“ standen die Vorgänge in den Mitochondrien der Eukaryoten und die Zusammenhänge der Proteinentstehung sowie des Proteintransportes in den Mitochondrien. Die Exkursion unserer Schülerinnen und Schüler in die FU stellte eine Ergänzung zur Unterrichtseinheit Biologie, Molekularbiologie

Print Friendly, PDF & Email