Neujahrsempfang beim Bundespräsidenten

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (r.) empfängt Angela Schulz (M.)  Neujahrsempfang im Schloss Bellevue, l. Elke Büdenbender, © Bundesregierung / Steffen Kugler

 

Dr. Angela Schulz war am 9. Januar 2018 zum traditionellen Neujahrsempfang beim Bundespräsidenten ins Schloss Bellevue eingeladen. Dr. Schulz ist Lehrerin im Ausbildungsgang PTA im Lette Verein Berlin. Die Einladung bekam sie als Dankeschön und Auszeichnung für ihr Engagement vor allem als ehrenamtliche Pharmazierätin für das Land Berlin.

In dieser Funktion führt sie seit 17 Jahren im Rahmen der Überwachung öffentlicher Apotheken Besichtigungen Berliner Apotheken durch.

Einmal jährlich werden die Länder vom Bundespräsidenten angeschrieben und dürfen Bürger*innen für den Neujahrsempfang vorschlagen.

„Aufgrund meiner langjährigen, ehrenamtlichen Mitarbeit wurde ich vom Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) vorgeschlagen und vom Bundespräsidenten ausgewählt“, so Dr. Schulz. Im Anschluss an den Empfang ging es zum gemeinsamen Mittagessen mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau, Elke Büdenbender. „Ich bin sehr berührt, dass das Referat Apothekenwesen mein Engagement so sehr schätzt. Ins Schloss Bellevue eingeladen zu sein, das Kabinett von Angesicht zu Angesicht kennenlernen zu dürfen und mit dem Bundespräsidenten zu Mittag zu essen, ist eine einmalige Ehrung. Dafür bin ich sehr dankbar.“

 

Print Friendly, PDF & Email