PROFIL

Der LETTE VEREIN BERLIN gehört Allen – Nutzen Sie ihn

Viktoria-Luise-Platz vor dem Eingang zum LETTE VEREIN BERLIN
Viktoria-Luise-Platz vor dem Eingang zum LETTE VEREIN BERLIN

Der LETTE VEREIN BERLIN ist heute eine Stiftung des öffentlichen Rechts und trägt den Begriff „Verein“ lediglich im Namen. Prominent gelegen am Viktoria-Luise-Platz in Schöneberg versteht sich der LETTE VEREIN als Ausbildungsstätte für Berufe, die jungen Menschen eine solide Lebensbasis ermöglichen.
Gegründet wurde er 1866 von Wilhelm Adolf Lette als „Verein zur Förderung der Erwerbsfähigkeit des weiblichen Geschlechts“. Heute werden hier natürlich auch Männer in zukunftsweisenden Berufen ausgebildet. Der Anteil der Frauen beträgt derzeit 63%. Um das Schulgeld so niedrig, wie möglich zu halten und für jeden und jede bezahlbar zu machen, bekommt der LETTE VEREIN BERLIN vom Land Berlin einen Zuschuss aus Steuergeldern. Das heißt: er gehört Ihnen und allen Menschen, die Steuern zahlen. Also nutzen Sie ihn.

Diese Berufsausbildungen bietet der LETTE VEREIN BERLIN an:

Das sind unsere sieben Schulen, die in einem Haus zusammengefasst sind:

  • Berufsfachschule für Design
  • Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung
  • Fachschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
  • MTA-Schule | Labor
  • MTA-Schule | Radiologie
  • PTA-Schule
  • Technische Berufsfachschule

Download der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Lette-Vereins (Stand 18.01.2016)

PDF herunterladen

Fachabitur? – MSA? – Berufsqualifikation?

Voraussetzung zur Aufnahme einer der zehn verschiedenen Ausbildungen ist in der Regel der Mittlere Schulabschluss /MSA.

Sie möchten zusätzlich das Fachabitur machen?

In diesen Ausbildungsgängen geht das:

Den MSA kann man im LETTE VEREIN BERLIN auch machen. Das geht so:

  1. Anmelden für die Ausbildung Assistent und Assistentin für Ernährung und Versorgung
  2. Nach einem Jahr in der Ausbildung  die MSA-Prüfung ablegen.
  3. Wenn Sie mindestens eine glatte drei als Note haben, haben Sie den MSA bestanden. Sollten Sie das nicht schaffen, haben Sie den MSA automatisch mit dem erfolgreichen Beenden der dreijährigen Ausbildung.

Berufsqualifikation/BQL:

Wenn Sie noch gar keinen Schulabschluss haben, können Sie diesen im berufsqualifizierenden Lehrgang / BQL in einem einjährigen Kurs im Ausbildungsbereich Ernährung und Versorgung nachholen.

Alle Ausbildungen finden mit Theorie und Praxis ausschließlich im LETTE VEREIN BERLIN statt. Das hat den Vorteil, dass alle Lehrerinnen und Lehrer des praktischen Teils Ihrer Ausbildung auch die Lehrkräfte des theoretischen Teils der Ausbildung sehr gut kennen und Sie sehr persönlich betreuen. Beide können gemeinsam Ihre Stärken erkennen und fördern.

Das ist uns wichtig.

  • Wir möchten, dass Sie lernen, sich intellektuell mit Problemen auseinanderzusetzen und lernen, dass Fragen stellen sowie Probleme lösen Spaß macht.
  • Wir möchten, dass Sie gut beobachten und Kritik vertragen lernen. Wir möchten, dass Sie lernen, sich in den richtigen Situationen angemessen ausdrücken zu können, dabei kreativ sind, eigene Urteile entwickeln sowie selbstständig arbeiten können. Im Team sollten Sie das natürlich dann auch beherrschen.
  • Wir erwarten von Ihnen auch, dass Sie mit den zur Verfügung gestellten Materialien Geräten und Einrichtungen sorgfältig umgehen.
  • Der Umgang aller am schulischen Leben Beteiligten ist geprägt von Vertrauen, Offenheit, Kooperation und gegenseitiger Achtung. Chancengleichheit, demokratische Mitgestaltung und Förderung von Eigeninitiative sind uns wichtig.
  • Um es kurz zu machen: Sie bekommen einen tollen Berufsabschluss und werden nebenbei ein anständiger Mensch, sofern Sie es nicht ohnehin schon sind.

So sind wir.

Unsere Lehrkräfte kommen alle aus der Praxis. Das heißt: sie arbeiten in der Regel nur ein paar Stunden im LETTE VEREIN BERLIN und gehen ansonsten ihrem eigentlichen Beruf nach. Das hat den großen Vorteil, dass sie immer auf dem Laufenden sind und die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt in Deine Ausbildung mit hineinbringen. Anders, als in einer dualen Ausbildung, haben Sie im LETTE VEREIN BERLIN verschiedene Lehrkräfte, statt nur einer Person. Das hat den Vorteil, dass Sie verschiedene Perspektiven und Lösungsansätze für berufsbezogene Aufgabenstellungen kennen lernen.