Neu: Lette in der Deutschen Digitalen Bibliothek

 

 

 

 

Das historische Archiv des Lette Vereins ist ab sofort auch in der Deutschen Digitalen Bibliothek zu finden. Möglich gemacht wurde die Digitalisierung durch das Förderprogramm der Berliner Senatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten. Seit 2016 konnte der Lette Verein Berlin an dem Digitalisierungsprojekt „Frau und Beruf in Berlin“  teilnehmen und wurde dabei von digiS, der Servicestelle Digitalisierung des Landes Berlin,  unterstützt.

Im November 2017 wurde ein großer Teil der digitalisierten Daten an die DDB exportiert und dieser ist darüber nun weltweit zugänglich. Für einige Materialien gibt es in der DDB aus urheberrechtlichen Gründen „nur“ ein Vorschaubild und die Bestandsbeschreibung.

Das vollständige Digitalisat kann dann am elektronischen Leseplatz in unserer Bibliothek angesehen werden. Die Originale wurden nach dem Digitalisieren archivgerecht verpackt und können nun geschützt aufbewahrt werden.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email