Die Treppe ruft

Lette Verein Berlin – die „Gute gesunde Schule“

 

Julia Olufemi

„Die Treppe ruft“. Wer in diesen Tagen vor den Aufzügen im Neubau im Lette Verein Berlin steht, wundert sich vermutlich über diesen Satz. Dreht man sich um, weiß man, wovon die Rede ist. Dort befindet sich das Treppenhaus des Neubaus im Lette Verein und da kann man noch weitere Sprüche lesen, die den Spaß an der Bewegung anregen sollen. Auf drei Etagen steht „let’s trep together“, „treppe bewegt dich“ und „lauf gut (d)rauf“. Hintergrund für diese neuen Wandbeschriftungen ist die 2016 gestartete Teilnahme am Berliner Landesprogramm „Gute gesunde Schule“.

„Mit der Teilnahme an diesem Programm wird das Bewusstsein, dass Bewegung die Gesundheit fördert, auch in unserer Schule gesteigert“, so Julia Olufemi,  Sportlehrerin im Lette Verein. Produziert und an die Wand gebracht haben die Beschriftungen Annette Dooman, Lehrerin im Ausbildungsbereich Grafikdesign und Stefanie Plaumann, Lehrerin im Ausbildungsbereich MTA-Labor. Entstanden ist die Idee zu den Wandbeschriftungen in der Arbeitsgruppe „Lette Leben“, in der weitere Personen aus dem gesamten Haus zusammen gearbeitet haben. Darunter Jana Haase, Oliver Kohlsdorf, Vera Musmann, Julia von Randow.

Julia Olufemi: „Die Schüler*innen und Kolleg*innen reden schon viel über die neuen Sätze an den Wänden. Wenn es langfristig gut ankommt, werden wir diese Idee auf andere Bereiche des Hauses ausweiten.“

 

Print Friendly